Teilnehmer/innen

  • Erzieher/innen in Kindertagesstätten oder in Familienzentren
  • Pädagogische Fachkräfte in der Eltern-Kind Arbeit (z.B. Spielgruppenleiter/innen)
  • Mitarbeiter/innen in offenen Ganztagsschulen (OGS)
  • Tagesmütter und -väter
  • Sozialpädagog/innen (in der Schweiz)

Sowohl Teams einer Einrichtung als auch einzelne Erzieher/innen, Mitarbeiter/innen an der OGS, Tagesmütter/-väter, etc. sind willkommen.

Für Teams (Mitarbeiter/innen einer oder mehreren Kindertageseinrichtungen bzw. OGS, die sich zusammenschließen) können Inhouse Veranstaltungen vor Ort organisiert werden. 

Gruppengrösse

12 – 18 Teilnehmer/innen

Hinweis: Kleinere Teams von verschiedenen Einrichtungen können zusammen eine Gruppe bilden.

Format

In der Regel werden zwei Formate angeboten:

  • 4 Tage – z.B. je 1 Tag im Abstand von 4-6 Wochen oder
                          2 Tage + 1 Tag +1 Tag im Abstand von 3 - 4 Wochen
  • 6 Tage – z.B. 2 Tage + je 1 Tag im Abstand von 2 - 3 Wochen

Weitere Formate - in Absprache mit der Kitaleitung – insbesondere für Inhouse Veranstaltungen.

Im Anschluss an der Weiterbildung sind sog. Nachtreffen (von dem/r zertifizierten STEP Kursleiter/in moderierte kollegiale Intervision) empfehlenswert, um die nachhaltige Wirkung der Weiterbildung zu sichern.
Die Dauer (z.B. 2 Stunden) und Anzahl der Nachtreffen werden mit dem/r Kursleiter/in vereinbart.

Gebühren

Informationen über die Teilnahmegebühr für die jeweilige Weiterbildung sind beim Veranstalter (Kita, Kitaträger oder Bildungsträger) bzw. bei dem/r jeweiligen zertifizierten STEP Kursleiter/in erhältlich.

Die Honorarvereinbarungen mit der Kita oder dem Bildungsträger werden von dem/r zertifizierten STEP Kursleiter/in - je nach Rahmenbedingungen - individuell getroffen.

Unterstützung für die Finanzierung

Für die Weiterbildung können Teilnehmer/innen finanzielle Unterstützung in Höhe von 50% der Gebühr (max. 500 €) über einen

bekommen.

Aktuelle Weiterbildungsangebote

Die Liste der aktuell angebotenen STEP Weiterbildungen für Erzieherinnen und die Möglichkeit, sich bei einer Weiterbildung anzumelden, finden Sie unter „Aktuelle Weiterbildungsangebote“.

Sollten Sie kein für Sie passendes Angebot finden, sprechen Sie eine/n der zertifizierten Kursleiter/innen an – insbesondere, wenn Sie eine Inhouse Veranstaltung für Ihre Einrichtung organisieren möchten. Sie / Er freut sich auf Ihre Anfrage / Kontaktnahme und hilft Ihnen gerne weiter.

Um eine interne STEP Weiterbildung für das Team Ihrer Einrichtung zu organisieren können Sie sich auch an das InSTEP Weiterbildungsinstitut, Düsseldorf wenden.

Ansprechpartnerinnen: 

Roxana Petcov
roxana.petcov@instep-online.de.

Trudi Kühn
trudi.kuehn@instep-online.de