Petra Hansen

Motto: Wir können nur Erfolg haben, wenn wir am anderen ehrlich Anteil nehmen. Dafür sollten wir fähig sein, mit den Augen des anderen zu sehen, mit den Ohren des anderen zu hören und mit dem Herzen des anderen zu fühlen. - A. Adler

Petra Hansen wurde 1958 in Hamburg geboren und ist verheiratet.

Mit 15 Jahren begann sie ihre Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistentin. Sie arbeitete mehrere Jahre im Montessori–Kinderhaus.
Mit 21 Jahren hat sie ihre Ausbildung zur Erzieherin beendet und arbeitete anschließend 10 Jahre im Jugendfreizeitbereich.

Danach hat sie sich speziell für junge Frauen in verschiedenen Problemlagen, wie sexueller Missbrauch, Essstörungen, Gewalterfahrungen etc. engagiert.
Neben vielen Fortbildungen zu diesen Themenbereichen, schloss sie 1999 eine Ausbildung zur Individualpsychologischen Beraterin am Alfred-Adler Institut ab.
Seit über 15 Jahren ist sie Angestellte der Pestalozzi-Stiftung Hamburg, einem freien Träger der Jugend- und Familienhilfe. Sie begleitet und berät hauptsächlich junge Frauen. In den letzten Jahren hat sich der Schwerpunkt ihrer Arbeit hin zu Unterstützung und Beratung von Familien verlagert. Sie hat sich deshalb zur STEP Elterntrainerin ausgebildet.

STEP gibt Eltern die Möglichkeit, Schritt für Schritt ihre Erziehungskompetenzen zu erweitern und die Beziehungen zu ihren Kindern dauerhaft zu stärken.