Angela Stauten-Eberhardt

Mein Motto: Kinder, die man liebt, achtet und respektiert, werden Erwachsene, die lieben, andere achten und respektieren.

Persönliche Daten:
Geboren 1966 in Köln, verheiratet,
Mutter eines 14-jährigen Sohnes,
lebt mit ihrer Familie in Herdecke.

Aus- und Weiterbildungen:
• Studium und Abschluss als Grundschullehrerin in Dortmund

• 10 Jahre Tätigkeit als Grundschullehrerin (davon 5 Jahre an einer reformpädagogisch orientierten Grundschule mit jahrgangsübergreifendem Unterricht in Herdecke)

• Multiplikatorin in der Lehrerfortbildung

• seit 2004 STEP-Trainerin mit den Ausbildungen für die Bereiche: Kleinkinder 0-6 Jahre, Schulkinder 6-12 Jahre, Teenager ab 12 Jahre, STEP-Tandem (HzE), STEP für Erzieher/innen, STEP-Duo, STEP für Lehrer

• Multiplikatorin in der Erzieherinnen und Lehrerinnen-Ausbildung

• von 2006 - 2009 ehrenamtliche Leitung des AK's "Stärkung der Familie" im Rahmen es Herdecker Bündnisses für Familie

• Referentin für Medienerziehung und Hören des Adolf-Grimme-Instituts im Rahmen der Initiative "Eltern und Medien"

Während meiner Tätigkeit als Grundschullehrerin haben sich viele Eltern mit Fragen zur Erziehung ihrer Kinder an mich gewandt. Oft gab es einen engen Zusammenhang zwischen schulischen Problemen und Konflikten in der Familie. Eine Hilfe war nur punktuell möglich. Mein Wunsch war es aber schon immer, im Rahmen einer systematischen Schulung, den Eltern Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie ihre Kinder besser verstehen, ihre Stärken fördern, liebevoll Grenzen setzen und auf respektvolle Art und Weise gemeinsam Konflikte bewältigen können

Mich überzeugte STEP, da es die Individualität der Eltern und Kinder berücksichtigt. Es werden keine fertigen “Patentlösungen“ angeboten, sondern einfach zu praktizierende Fertigkeiten vermittelt, die in den individuellen Erziehungs- und Familienalltag übertragen und dort angewandt werden können.

Helfen sie ihren Kindern verantwortungsvolle Erwachsene zu werden, die selbstbewusst, respekt- und liebevoll mit sich und anderen umgehen.