Britta Stöhr

Motto: 
„Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es 
ausprobierst.“

www.beziehungsweise-systemisch.de

Persönliches:
* geboren 1970 in Mannheim
* seit 2006 wohnhaft mit meiner Familie in Sachsenheim, Raum Ludwigsburg
* verheiratet
* eine Tochter (2000), ein Sohn (2003) und eine Katze
Berufliches:
* ein Jahr Praktikum in einem Kindergarten
* Grund­ und Hauptschullehrerin
* seit 2006 zertifizierte STEP­Kursleiterin 
* seit 2011 systemische Einzel­, Paar­ und Familienberatung (SG)
Ehrenamtliche Tätigkeiten:
* 2002­-2004 Vorstandsarbeit in einer Münchner Kinderkrippe sowie in einem Kindergarten
* 2001­-2004 Mitarbeit beim Kinderhilfswerk terre des hommes, München
* 2007­-2010 Elternbeirätin in der Grundschule meiner Kinder 
* 2012 Mitglied in zwei Schulfördervereinen
Schon viele Jahre beschäftige ich mich – ehrenamtlich und beruflich – mit Kindern, deren Eltern 
und auch pädagogischen Bezugspersonen. 
Seit ich selbst Mutter zweier Kinder bin, sehe ich mich quasi rund um die Uhr konfrontiert mit 
Themen wie Grenzen, Konsequenzen, Umgang mit Konflikten, Kommunikation,....kurzum: mit 
intensiver Beziehungsarbeit! 
Nichts ist mitunter so anstrengend und herausfordernd aber gleichzeitig spannend, erfüllend, 
lehrreich und bereichernd wie die Arbeit an einem wertschätzenden Umgang miteinander!
Sowohl im Umgang mit den Kindern und SchülerInnen als auch im Umgang mit Erwachsenen bietet 
STEP hierfür aufgrund seines schlüssigen, Schritt für Schritt nachvollziehbaren Konzepts eine 
wunderbare Hilfe.
STEP ermutigt, STEP motiviert, STEP macht Spaß...
Ich freue mich, wenn ich Ihnen im nächsten STEP­Kurs diese Mischung aus neuen Strategien, 
Selbstreflexion, Ermutigung und Humor weitergeben kann!