Andrea Griesel

Mein Motto: "Stärken stärken!“

Seit 2009 biete ich für HELP e.V. mit großer Begeisterung STEP-Elternkurse an. STEP vermittelt Methoden, die im Umgang mit einem Kind (und auch mit Erwachsenen) sehr hilfreich sind. Besonders wichtig ist jedoch die Haltung, die die Beziehung zum Kind bestimmt, denn: Erst kommt die Beziehung, dann kommt die Erziehung. Nur dann, wenn ich einen „guten Draht“ zu einem Kind habe, kann ich es auch erziehen bzw. ihm etwas vermitteln.
Diese Kurse bieten Eltern die Möglichkeit des Austausches in der Gruppe. Der Erfahrungsaustausch, die gegenseitige Ermutigung und Unterstützung hilft beim Umsetzen des neu Erlernten. Zudem ist es hilfreich, dass alle neuen Methoden auch in der Gruppe praktisch geübt werden. Dies macht ein sehr großes Plus von STEP aus, denn das Lesen von Erziehungsratgebern führt oft zu neuen Erkenntnissen, jedoch wird das neu Erfahrene nicht umgesetzt, weil die Leser/innen nicht wissen, wie eine Umsetzung möglich aussehen könnte.

Was jedoch, wenn ich nicht nur ein einzelnes Kind vor mir habe, sondern eine ganze Kindergartengruppe oder Schulklasse? Auch hier bietet STEP praktikable und wirksame Methoden, hilft bei der Beziehungsverbesserung und unterstützt Erzieher/innen und Lehrer/innen bei ihrem Erziehungsauftrag. STEP führt nicht etwa zu Zusatzaufgaben, sondern entlastet durch  relativ einfache Bausteine zur Reduzierung des Stresslevels im Alltag.

Nicht zuletzt geht es darum, den Alltag in Schule und Kindergarten zwischen den Polen Kinder, Eltern, Erzieher/innen und Lehrer/innen sowie dem Kollegium durch eine wertschätzende Atmosphäre professionell zu gestalten, so dass eine effektive und wirksame Zusammenarbeit möglich ist.

Ich wünsche mir immer mehr Schulen und Kindergärten, in denen sowohl die Eltern als auch die Erzieher/innen und Lehrer/innen mehrheitlich STEP-Kurse besucht haben und dadurch einfacher und auf der gleichen Grundlage ins Gespräch kommen können. Dies macht Elternarbeit leichter und effektiver und ermöglicht einen konstruktiven Dialog zwischen Eltern, Erzieher/innen, Lehrer/innen und Kindern. Gemeinsam können ErzieherInnen, Lehrer/innen und Eltern sich auf den Weg machen zum Wohle der Kinder zu handeln und ihnen somit ein verlässliches Gegenüber sein.

Mein Angebot:
Elternkurse in allen Altersstufen :
Kleinkinder 0-6 Jahre,
Schulkinder 6-12 Jahre,
Teenager ab 12 Jahre.

STEP für Lehrer/innen

STEP für Erzieher/innen

Meine Ausbildung
Diplom Pädagogin, Coach der Wirtschaft (IHK Zertifikat), Gruppenmoderatorin für die Arbeit mit Selbsthilfegruppen, STEP Elterntrainerin, Zahlenland Referentin.

Der erste Schritt ist schon die Hälfte!
Ich freue mich auf Sie!