Jutta Luginsland

Mein Motto: Ohne Beziehung keine Erziehung!

Geboren: 1964 am Bodensee
Wohnort: Stuttgart 
Beruf:  Erzieherin 
Familie: glücklich verheiratet, 4 eigene Kinder zwischen 13 und 20 Jahren, für 1 1/2 Jahre ein Pflegekind, 1 Tageskind seit 7 Jahren
Berufserfahrung: 
Kindergarten, Kindergartenleitung, Heim und 
Jugendwohngruppe für schwer erziehbare Teenager.

Sonstiges:
Langjährige Referentin zu Erziehungsfragen (Team F)
Individualpsychologische Beraterin (ICL)

Der Step - Kurs ist für mich ein echter Gewinn. Das Handwerkszeug, das wir lernen und trainieren, hilft im Alltag auch schwierige Situation gut zu meistern. Ich erlebe es selbst bei meinen eigenen Kindern, wie alltagstauglich die Komponenten dieses Konzeptes sind. Deshalb kann ich diesen Kurs mit ganzem Herzen empfehlen.  
Stressige Zeiten müssen nicht stressig bleiben. Für mich gab es eine Veränderung, als ich die Step-Schritte eintrainiert habe: Ich habe gelernt, mit Respekt und Wertschätzung dem Kind zu begegnen. Das wirkt deeskalierend und schafft eine emotional entspannte Atmosphäre, dort wo wir mit Kindern zusammen leben.

Hilfreich ist auch, die eigene Perspektive zu verändern und somit auch Unerwartetes zu sagen und zu tun. Ein Instrument, das wir im Kurs trainieren und zwischen den Treffen praktisch einüben. Beim folgenden Treff tauschen wir die Erfahrungen aus und geben (uns) Hilfestellung. So wird das Theoretische von mal zu mal in die Praxis umgesetzt.