Angelika Baumann

Ich heiße Angelika Baumann, geb. 1962 und ich bin seit 1988 mit Michael verheiratet. Unsere 3 Töchter und unser Sohn sind in den Jahren 1991 bis 1997 geboren. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war ich bis zur Geburt unserer ersten Tochter bei einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei beschäftigt. Die nächsten Jahre habe ich auf Teilzeitbasis im Finanzbüro meines Mannes mitgearbeitet.

Gleichzeitig Ehefrau, Mutter von vier Kindern und berufstätig zu sein war eine große Herausforderung, die mich oft an Grenzen gebracht hat und auch Scheitern blieb nicht aus. In dieser Zeit habe ich nach Hilfswerkzeugen gesucht, die mich dabei unterstützen sollten mich dem Leben in der Familie immer wieder neu positiv zuzuwenden. Eine wichtige Frage für mich war: Wie kann unser Miteinander nicht nur funktionieren, sondern auch gelingen?

Von 2003-2007 habe ich eine Ausbildung zur Individualpsychologischen Beraterin und Seelsorgerin beim Institut für Christliche Lebens- und Eheberatung (ICL) gemacht. Während dieser Zeit habe ich erkannt, dass Gleichwertigkeit, gegenseitiger Respekt und Ermutigung gerade in der Familie eine ganz wichtige Basis sind und kraftvoll wirken.

Diese Werte sind auch die Basis für das STEP-Erziehungskonzept. In den Kursen lernen Sie Werkzeuge kennen, deren praktische Anwendung sich sofort auswirken kann. Ziel ist es, dass Ihre Kinder zu verantwortungsvollen, selbstsicheren und glücklichen Persönlichkeiten heranreifen. STEP ist ein ermutigendes und zukunftsorientiertes Training, das die Einzigartigkeit jeder Familie respektiert und stärkt.

Im STEP-Kurs machen wir viele praktischen Übungen und der Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe ist sehr wichtig.

STEP macht Mut, dass Miteinander gelingt!

Wenn Sie Interesse an einem eigenen Kurs haben (von Ihnen organisiert mit mindestens 6 Personen), melden Sie sich zwecks gemeinsamer Terminabstimmung.

Über Ihre Anmeldung zum bereits feststehenden Kurs freue ich mich genauso.