Martina Pollhans

Ich bin Jahrgang 1973, Dipl. Pädagogin, NLP-Practitioner und Mutter einer Tochter (Jg. 1998). Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit in der Freien Christlichen Schule Freiburg habe ich STEP kennengelernt. Den ersten Elternkurs an unserer Schule habe ich als Assistentin begleitet. Es ist wunderbar, mitzubekommen, wie Eltern Neues ausprobieren, wie erfolgreich sie damit sind und wie sie im Laufe des Kurses fröhlicher, entspannter und zuversichtlicher werden.

Ich freue mich darüber, mit Eltern in Kontakt zu kommen, sie für das Neue zu begeistern, sie mit einem handlungsorientierten Konzept in ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen und damit ihnen und ihren Kindern Gutes zu tun.

Dazu finde ich das STEP Konzept durchweg überzeugend, weil hier Gleichwürdigkeit, Respekt, Verantwortung, Selbstbewusstsein und Zusammenarbeit so wichtig sind, weil es Eltern konkret hilft, liebevoll-konsequent Grenzen zu setzen, und weil es einfach funktioniert!