Sebastian Jüstel

1983 geboren, verheiratet
zwei Kinder (2 und 4 Jahre)
2004-2010 Studium der Fächer Englisch und Geschichte (auch bilingual) für das Lehramt an Gymnasien in Hannover
2007-2008 Fremdsprachenassistent in Großbritannien
2. Staatsexamen 2013
seit 2014 an der IGS Celle

Alle Eltern lieben ihre Kinder und wollen nur das Beste für sie. Davon bin ich überzeugt. Leider stehen die Anforderungen des Alltags, eine sich rasant verändernde Welt und die Herausforderungen eines heranwachsenden Kindes der Antwort auf die Frage im Weg, was eigentlich „das Beste“ für ihr Kind ist. Da geschieht es schnell, dass man sich als Elternteil verunsichert fühlt und manchmal sogar ratlos ist.

STEP bietet hier eine Möglichkeit der Verunsicherung Herr zu werden. Mit einem nachvollziehbaren und praxisorientierten Konzept bietet STEP verschiedene Möglichkeiten, herauszufinden, was „das Beste“ für Sie und ihr Kind ist. Denn jedes Kind ist einzigartig. Dabei gelten folgende Kernpunkte:

-     eine respektvolle, wertschätzende Kommunikation lernen

-     sinnvolle Disziplin einüben

-     den Blickwinkel ändern

-     Ermutigung lernen

Das alles vermittelt STEP.

ACHTUNG!!! Die Teilnahme an einem STEP Elternkurs kann dazu führen, dass sich zu Hause etwas verändert. ;-)