Teilnehmer/innen       

Pädagogische Fachkräfte in der 

  • ambulanten Erziehungshilfe (z.B. Erziehungsberatung, Sozialpädagogische Familienhilfe)
  • teilstationären Erziehungshilfe (z.B. Tagesgruppen)
  • stationären Erziehungshilfe (z.B. Kinderheimerziehung, betreutes Wohnen, Vollzeitpflege)

Sowohl Teams einer Einrichtung als auch einzelne Pädagoginnen und Pädagogen sind in der STEP Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte in der Erziehungshilfe willkommen.

Für Teams (Mitarbeiter/innen einer oder mehrerer Einrichtung/en, die sich zusammenschließen) können Inhouse Veranstaltungen regional vor Ort organisiert werden. 

Gruppengrösse      

  • max. 12 Teilnehmer/innen – eine Kursleiterin
  • max. 20 Teilnehmer/innen – zwei Kursleiter/innen

Format

4 Tage z.B.

  • je 1 Tag im Abstand von 4 - 6 Wochen oder
  • 2 Tage + 1 Tag + 1 Tag jeweils im Abstand von 3 - 8 Wochen


Weitere Formate
- in Absprache mit der Einrichtung – insbesondere bei Inhouse Veranstaltungen.


Im Anschluss an der Weiterbildung sind sog. Nachtreffen (von dem/r zertifizierten STEP Kursleiter/in moderierte kollegiale Intervision) empfehlenswert, um die nachhaltige Wirkung der Weiterbildung und die Qualität der Arbeit zu sichern. In der Praxis haben sich díe Nachtreffen bewährt.
Die Dauer (z.B. 2 Stunden) und Anzahl der Nachtreffen werden mit dem/r Kursleiter/in vereinbart.

Gebühren

Informationen über die Teilnahmegebühr für eine STEP Weiterbildung in der Erziehungshilfe sind beim Veranstalter (InSTEP Weiterbildungsinstitut) bzw. bei dem/r zertifizierten STEP Kursleiter/in, der/die Weiterbildung durchführt, erhältlich.

Die Honorarvereinbarungen mit dem Träger, der eine Inhouse Veranstaltung organisieren möchte, werden - je nach Rahmenbedingungen - individuell mit dem/r zertifizierten STEP Kursleiter/in getroffen.

DEUTSCHLAND
Wichtige, aktuelle Information:

Für die Weiterbildung können Teilnehmer/innen finanzielle Unterstützung in Höhe von 50% der Gebühr über einen

bekommen.

Nachtreffen zu 99 % erwünscht!

Alle Mitarbeiter/innen des teilstationären Bereichs von  KidS in Köln haben an Weiterbildungen für pädagogische Fachkräfte teilgenommen. Auf die Frage, ob sie an Nachtreffen – zum Austausch und Auffrischung – Interesse haben, haben 99% von ihnen „Ja“ gesagt. Eine Rückmeldung lautet: „Auf jeden Fall, die Wurzeln sind eingepflanzt und müssen sich festigen. Einen weiteren Austausch finde ich gut.“

Aktuelle Weiterbildungsangebote 

Die Liste der aktuell angebotenen STEP Weiterbildungen für pädagogische Fachkräfte in der Erziehungshilfe und die Möglichkeit, sich bei einer Weiterbildung anzumelden, finden Sie unter „Aktuelle Weiterbildungsangebote“.

Sollten Sie kein für Sie passendes Angebot finden, schicken Sie eine Anfrage an mail@instep-online.de
Wir helfen Ihnen gerne weiter.