Maria Ackermann

Als Lehrerin war ich nur kurze Zeit beschäftigt, da mein zweiter Sohn zur Welt kam, und ich mein Leben total umkrempeln musste. Er ist gehörlos und nahm sehr viel Zeit in Anspruch , da er eine gezielte Förderung bekam.

Als er zur Schule kam, wollte auch ich wieder arbeiten.

Alles kam anders, als ich es mir ausgedacht hatte.

Ich machte noch zusätzlich eine Ausbildung in der Fachakademie für Sozialpädagogik zur staatlich anerkannten Erzieherin. Diesen Beruf mache ich leidenschaftlich gerne, denn er ist vielseitig, spannend und kreativ. Weiterhin habe ich mich zur Sprachfachkraft und Elternbegleitung etabliert. Gleichzeitig unterstütze ich meine Einrichtung auf dem Weg zum Familienstützpunkt.

Ich habe zwei Enkelkinder, denen ich sehr viel Zeit widme. Ich genieße meine Rolle als Oma und unternehme viele kleine Ausflüge mit meinen Kleinen.

Des Weiteren lese ich sehr gerne oder ich mache gerade eine längere Reise nach Thailand. Die Kultur und die Landschaft inspirieren mich, auch wenn ich koche.

Ich tanze gerne oder fahre mit dem Fahrrad um den Altmühlsee.

Im Winter stricke ich mir auch mal einen Schal, eine Mütze oder nähe mir ein Kleid.

Sonst genieße ich das Leben und freue mich als Kursleiterin auch Eltern von STEP zu begeistern.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.