Samira Bouslama El Hammar

Ich bin 1992 geboren und bin Staatlich anerkannte Erzieherin seit 2016.
Mein Anerkennungsjahr absolvierte ich in einer Stationären Hilfseinrichtung für Kinder und Jugendliche.
Schon dort wurde mir bewusst, von welcher hohen Relevanz die Elternarbeit ist.
Nicht nur, dass Eltern bei präventiver enger Begleitung und Beratung, Handlungssicherheit gewinnen, sondern auch, dass die Eltern durch anschauliche Hilfestellung eine bessere Bindung zu ihren Kindern aufbauen können.

Nach meinem Anerkennungsjahr übte ich die Tätigkeit der Erzieherin in einem Städtischen Familienzentrum der Stadt Essen aus. Zunächst in der Funktion der Langzeitspringerin. Dadurch konnte ich mir ein sehr umfangreiches Bild der unterschiedlichen Ausführung von Pädagogischer Arbeit machen.
Anschließend arbeitete ich als Fachkraft für Inklusion und förderte Kinder mit Beeinträchtigung in Kleigruppen.

In die Position der Plus-Kita Kraft (Elternbegleiterin) wechselte ich 2018.  
In dieser Funktion wurde die Elternarbeit zum Schwerpunkt meiner Tätigkeit.
Im Zuge dessen entschloss ich mich, die Ausbildung zur STEP Eltern Trainerin zu machen. Ich bin sehr von der überwiegend praktischen und strukturierten Vermittlung der Themen überzeugt.
Vor allem die wertschätzende und ermutigende Haltung des STEP Konzeptes verkörpert meine grundlegende Einstellung in Bezug auf den Umgang mit Menschen und sagt mir in jeder Hinsicht zu.

Ich lade sie herzlich ein gemeinsam mit mir die Vorteile von STEP zu erleben.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.