Ruth Hellmann

Mein Name ist Ruth Hellmann (geb. 1975). Ich wohne mit meiner Familie in Ludwigshafen-Oggersheim.

Als Lehrerin durfte ich an einer STEP Fortbildung in unserer Schule teilnehmen. Die Inhalte und die Atmosphäre dieses Kurses sorgten bei mir für ein Aha-Erlebnis:
Aha – es gibt sie doch: diese wohltuende Kombination aus ein wenig psychologischer Theorie und ganz viel Pragmatismus! Alles, was in dem Kurs gesagt, ausprobiert und angestoßen wurde, konnte ich mit meiner bisherigen Erfahrung als 5fache Mutter und Pädagogin verknüpfen und bestätigen.

So kompakt, so einleuchtend und so effektiv wie in diesem STEP Kurs stellte sich mir noch keine Erziehungsmethode dar. Im Grunde ist hier alles vereint, was ich bisher gelesen und erfahren habe.

Schon kleine Veränderungen in unserem Verhalten, in unseren Reaktionen auf Fehlverhalten unserer Kinder können für erheblich mehr Ruhe im Familienalltag sorgen.
In meinen STEP Kursen üben wir sinnvolle Reaktionen ein, die es den Kindern wieder leichter machen, mit uns zu kooperieren.

DENN: Kinder WOLLEN kooperieren!

Jesper Juul, der bekannte dänische Familientherapeut behauptet sogar: „Wenn Kinder aufhören zu kooperieren, dann wurde entweder ihre Kooperationsbereitschaft überstrapaziert oder ihre Integrität verletzt. Es geschieht niemals, weil sie nicht kooperieren wollen!“
(J. Juul 2011: Dein kompetentes Kind, S. 46)

Auf dieses Fundament können wir vertrauen und werden dabei erfahren, dass ständige Streitereien, Machtspiele oder das ständige Einfordern unserer Aufmerksamkeit nicht unbedingt zum Familienalltag dazugehören müssen. Lassen Sie sich auf einen Perspektivenwechsel ein und Sie werden Ihr persönliches Aha-Erlebnis haben!

Ich freue mich auf Sie!


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.